Neue Verkehrszeichen

Aus dem Rathaus

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Adlkofen
Straßenverkehrsrecht;
1. In der Gemeinde Adlkofen, Landkreis Landshut, werden folgende
Verkehrsbeschränkungen angeordnet:
a) An der Ausfahrt der Stichstraße zum Anwesen „Harskirchener Str. 17“ wird das
Zeichen „Vorfahrt gewähren (Zeichen 205 zu 41 StVO) angeordnet.
b) An der Gemeindeverbindungsstraße Blumberg – Baumgarten wird jeweils an der
Einfahrt zum Anwesen „Harskirchener Str. 17“ das Zeichen (Zeichen 305 zu 41
StVO) angeordnet.
2. Am Gehweg an der Landshuter Straße (St2045) zwischen Hauptstraße und der
Ausfahrt Nirschlkofener Straße wird das Zusatzzeichen „Radfahrer frei“ angeordnet.
3. Diese Anordnungen treten mit der Aufstellung der amtlichen Verkehrszeichen in
Kraft und enden mit deren Beseitigung.
4. Zuwiderhandlungen gegen diese Anordnung werden nach § 24 StVG in
Verbindung mit § 17 OWiG mit Geldbuße geahndet.
5. Die Gemeinde Adlkofen ist für den Erlass dieser Anordnung sachlich und örtlich
zuständig (Art. 3 ZustGVerkG, Art. 3 BayVwVfG sowie §§ 44 und 45 StVO). Die
Anordnung ergeht aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nach
Beschlüssen des Gemeinderates vom 22.02.2021 und nach Beteiligung der
Polizeiinspektion Vilsbiburg bzw. Landshut.
Gemeinde Adlkofen
Adlkofen, 18.03.2021
gez.
Rosa Maria Maurer
1. Bürgermeisterin